Wirbelsäulengymnastik
Beckenbodentraining
CANTIENICA®
Online Kurse

Startseite  ·  Kurse  ·  Workshops  ·  Einzelarbeit  ·  Trainer  ·  Kursort  ·  Kursbuchung

Workshops

 

Für die Workshops bitte über das Buchungssystem anmelden und die Einwahldaten per Email anfordern.
Einzelne Workshops finden online über Zoom statt.

Trainieren in kleiner Gruppe mit 5 bis 8 Teilnehmern, 2 oder mehr Stunden Zeit, sich intensiv und mit viel Spaß einem Thema zu widmen: Das sind unsere Workshops!

Berlin:

Mini-Einsteiger-Workshop27. März (online)
Übungen für den ventralen Vagus20. März (online)
Vagus und Wirbelsäule - raus aus dem Homeoffice-StressMärz und April (online)
Safe Conversation und Nervus Vagus-WorkshopSommer
Workshop Beckenbodentraining (krankenkassengefördert)
Fußworkshop10. April (online)
Beinachsenworkshop - Fuß, Knie und Hüfte
Faceforming Workshopverschoben
Basisworkshop für Rücken und Becken (krankenkassengefördert)
Workshop Schulter / Nacken / Hände
Faceforming Follow Up
Radfahr-WorkshopSommer 2021
Workshop CANTIENICA® & Bartenieff im Flow
Rückenworkshop für Fortgeschrittene (krankenkassengefördert)
Zur Anmeldung

 

 

Mini-Einsteigerworkshop online via Zoom

Wer neu ins Training kommt, möge bitte in den ersten Trainingswochen diesen Workshop oder alternativ eine Einzelstunde buchen. So bekommt ihr die Grundlagen der Methode erklärt, lernt eure Herausforderungen kennen und könnt vom Training in der Gruppe mehr profitieren.

Ruth unterrichtet diesen Workshop und wird euch in 90 Minuten eine neue (Körper-) Welt eröffnen.
Und weil geteilte Freude doppelte Freude ist, könnt ihr jemanden Neues kostenlos mitbringen. Natürlich kann jeder vom eigenen Zuhause aus trainieren.

Termine:
Samstag, 6. März 14-15.30 Uhr
Samstag, 27. März 14-15.30 Uhr
weitere Termine folgen

Preis Online: 20€ pro Person oder als Duo (wenn ihr einen Neuen mitbringt)
Preis Einsteigerworkshop im Studio: 25€

 

 

Ventraler Vagus und Wirbelsäule (online)

Löst effektiv den Homeoffice Streß - in Kopf und Körper!
In allen drei Workshops beginnen wir mit den leichten, schnellen Übungen zur Aktivierung des ventralen Vagus. Das macht den Weg frei für Entspannung, innere Ruhe und Konzentration.
Darauf folgen Übungen für Entspannung und Beweglichkeit von Rücken und Nacken. Die wichtigsten Übungen unterrichte ich detailliert und mit viel Zeit, sodass ihr sie gut Zuhause nutzen könnt.
Der Workshop für Vagus und Becken beinhaltet Übungen zur Aktivierung des Beckenbodens mit Entspannung des unteren Rückens sowie eine intensive Psoasdehnung. Im Stehen und Sitzen kann sich die Wirbelsäule so müheloser vom Becken bis zum Kopf aufrichten.
Der Workshop für Vagus und Brustwirbelsäule beinhaltet wunderbare Drehdehnugen für den Brustkorb. Der Atemraum erweitert sich und Nacken und Schultern sind lockerer.
Die Übungen im Workshop für Vagus, HWS und Kiefergelenke verfeinern die Ausrichtung des Kopfes auf der Wirbelsäule. Es entsteht ein feines Zusammenspiel von Kopf mit Oberkiefer und Unterkiefer und Zunge. Der Weg ist frei für entspannte Kiefergelenke und nachlassendes Zähneknirschen.
Alle drei Workshops eignen sich für Neulinge und Kenner.

Termine:
Ventraler Vagus, Becken & unterer Rücken mit Susanne
Mittwoch, 24. März 19:15 - 20:45 Uhr online via Zoom
Samstag, 10. April 11 - 12:30 Uhr online via Zoom

Ventraler Vagus, Brustwirbelsäule und Rippen mit Susanne
Sonntag, 28. März 18 - 19:30 Uhr online via Zoom
Sonntag 11. April 10 - 11:30 Uhr online via Zoom

Ventraler Vagus, Halswirbelsäule & Kiefergelenke mit Susanne
Sonntag, 18. April 10 - 11:30 Uhr online via Zoom

Preis: 25€ pro Workshop
Inhaltlich bietet es sich an, alle Workshops zu buchen, deswegen gibt es den ermäßigten Gesamtpreis für alle 3 Workshops von 60€ (Termine frei wählbar). Euer Körper wird es euch danken!

bitte im Buchungssystem anmelden

 

 

Der ventrale Vagus - einfache, schnelle Übungen zum Selbermachen

Mit wenigen einfachen Übungen wird das vegetative Nervensystem ausbalanciert und Nacken und Schultern werden gelockert und mobilisiert. Atemspielereien und cantienische Körpervernetzung begleiten die Übungen.
Das Ergebnis ist meist eine wunderbare Entspannung, viele Menschen schlafen danach besser, atmen besser und fühlen sich kraftvoller und gelassener. Diesen wunderbar zentrierten und entspannten Zustand könnt ihr euch dann selber zuhause mit den gelernten Übungen zurückholen.
Weil ich finde, dass möglichst viele Menschen in der Zeit von Lockdown und Corona-Stress diese einfachen, sehr wirksamen Übungen kennen sollten, habe ich folgende Idee: ihr habt schon bei uns trainiert oder macht es gerade, dann bringt jemanden mit, die oder der noch nie bei uns war und die Stunde kostet für euch beide zusammen 20€. Von den 90 Minuten Training gehören die ersten 10 Minuten den Neulingen damit ich ein paar Basics erklären kann.
Vielleicht habt ihr ja Lust, jemandem aktive Entspannung zum Selbermachen zu schenken.
Wer sich für mehr Informationen über den Nervus Vagus interessiert findet einen kleinen Text dazu unter Material (am Ende des Seite in der Linkliste).

Mit neuen Übungen!

Termine:
Samstag, 20. März 11-12:30 Uhr online via Zoom
Kosten: 20€ für eine Person oder als Duo - bringt jemandes Neues mit!
Bitte über das Buchungssystem anmelden und "Vagus-Workshop" bzw "Vagus-Workshop Partnertarif" auswählen.

 

 

Das Nervensystem ausbalancieren - Safe Conversation und Nervus Vagus - eine Oase

In diesem Workshop erwartet euch etwas Schönes, das Körper, Kopf und Herz glücklich macht. In diesen Zeiten des körperlichen Abstands können wir es gut gebrauchen, in uns selbst zu ruhen und in Gesprächen mit anderen Nähe und Verbindung zu spüren.
Das Handwerkszeug dazu vermitteln Andrea Sydow und Susanne Eckel in diesem Seminar. Wir freuen uns sehr darauf, euch gemeinsam durch diesen Tag zu begleiten.
Das machen wir:

- mit einfachen Körperübungen deinen Nervus Vagus (der gehört zu deinem autonomen Nervensystem) unterstützen, zurück zu seiner Balance zu finden
- mit einer einfachen Gesprächsstruktur souverän jedes Thema ansprechen, ohne zu verletzen oder zu polarisieren

Ist dein autonomes Nervensystem ausgeglichen, fühlst auch du dich ausgeglichener und in Begegnungen mit anderen offener und souveräner.

Ablauf des Seminars:

10-12 Uhr (mit kleiner Pause) – Für dein autonomes Nervensystem:
Susanne erläutert die Theorie zum Nervus Vagus, dem parasympathischen Nervensystem. Dieses ist für Entspannung, Ausgeglichenheit und innere Ruhe zuständig. Und ebenso, mit einigen anderen Hirnnerven gemeinsam, für soziale Zugewandtheit. Die weitreichende Wirkung des N. Vagus auf viele Körpersysteme ist erstaunlich - ebenso wie die einfachen kleinen Übungen, die ihn aktivieren und ausbalancieren.
Diese Übungen machen die Hals- und Brustwirbelsäule geschmeidig und bringen den Atem ins Fließen. Die Schulter-, Nacken- und Augenmuskeln werden harmonisiert. So aktivierst du mit alltagstauglichen Übungen den Nervus Vagus und erlangst innere Ruhe für Kraft und wache Entspanntheit.

12.30-15.30 Uhr (mit kurzer Pause) – Für deine Beziehungen:
Sichere Gespräche mit Andrea. Zuhören und anerkennen. Lerne deine Wünsche zu formulieren, statt Frust zu schieben. Null Negativität für gesunde Beziehungen.

Mehr Infos über die Inhalte und über Andreas Arbeit findet ihr hier:
Sydow Coaching: Safe Conversation

Anmelden könnt ihr euch über die Links bei Andrea oder bei mir per Email bzw im Buchungssystem.

Termin: Frühling oder Sommer 2021
Die Arbeit mit dem ventralen Vagus könnt ihr schon in den Mini-Workshops online kennen lernen.

 

 

CANTIENICA®-Beckenbodentraining Basisworkshop (krankenkassengefördert)

Die Basis der aufrechten Haltung ist die tiefe Schicht der Beckenbodenmuskulatur: der M. Levator Ani. Aufgespannt im Becken wie ein Sprungtuch trägt er die Organe und gibt Impulse an die Tiefenmuskulatur der Wirbelsäule.

Ist dieser Muskel erschlafft, kommt es häufig zu Rückenschmerzen, Blockierungen der Beckengelenke, Organsenkungen, Inkontinenz, Prostatabeschwerden und durch die fehlende Kraft aus dem Unterkörper zu Verkrampfungen im Oberkörper mit Nacken- und Schulterbeschwerden.

Im CANTIENICA®-Beckenbodentraining wird der Levator Ani im Verbund mit der gesamten Tiefenmuskulatur des Körpers und in Verbindung mit einer aufrechten Haltung zurück in die Aktivität gelockt. Die Übungen – vorausgesetzt man nutzt sie – verändern nachhaltig die Alltagshaltung, bringen schnell Entlastung von den Beschwerden und beschenken jeden mit einem vitalen Körpergefühl und einer schönen Haltung und Ausstrahlung.

Die wichtigsten Übungen für Zuhause trainieren wir im Workshop und Sie bekommen sie als Übungsprogramm mit nach Haus.

Dieser Workshop richtet sich sowohl an CANTIENICA®-Neulinge als auch an alle, die noch einmal die Grundlagen der Methode in Ruhe vertiefen möchten.

Für Neugierige empfehle ich vorab die Lektüre des Buches: "Tigerfeeling. Das perfekte Beckenbodentraining für sie und ihn" von Benita Cantieni, Südwest Verlag (2012).

Mit Susanne Eckel

Termin: Samstag 12-17:30 Uhr & Sonntag 10-13 Uhr

Preis: 165€ / Mit Abo 145€
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen
Der Workshop wird von den Krankenkassen bezuschusst.

 

 

CANTIENICA®-Fußworkshop

Bewegliche, ansteuerbare, kräftige und wache Füße sind die Vorausetzung für einen schmerzfreien, aufrechten Körper.
Eine Reise zum Wunderwerk Füße und der Geometrie der (Bein-)Knochen und -Gelenke.

Für Fortgeschrittene

Mit Ruth Macia
Termin:
Samstag, 13. März 16-17.30 Uhr

Fußworkshop II Fortsetzung am 10. April 14 - 15:30 Uhr online via Zoom

Preis: 25€
Teilnehmerzahl: maximal 6 Personen

 

 

CANTIENICA®-Beinachsenworkshop - Fuß, Knie und Hüfte!

Aufbauend auf den Fußworkshop und/oder mit cantienischen Vorkenntnissen arbeiten wir an Füßen, Knien, Hüften und ihrer Verbindung ins Becken.
Zum MItnehmen gibt es wieder eine kleine Übungschoreografie und vertieftes Wissen rund um die untere Extremität. Außerdem haben wir viel Zeit für intensives Coaching und schöne Aha-Erlebnisse.
Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen bitte.

Mit Susanne Eckel
Termin: 3 Stunden
Preis: 85€ / Mit Abo 75€
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

 

 

CANTIENICA®-Faceforming Workshop

Unsere Mimikmuskulatur ist Ausdruck unserer Emotionen – und ebenso wie die Körperhaltung oft gefangen in alten Mustern. Falten graben sich ein wo man sie nicht haben möchte und manch ein Kiefergelenk knackt - es ist Zeit für Faceforming!

Die Feinarbeit an der Schädel- und Gesichtsmuskulatur glättet die Gesichtszüge, entspannt den Kiefer und ermöglicht eine frei aufgerichtete Halswirbelsäule.

In diesem Workshop wecken Sie die schlafenden Muskeln am Kopf, entwickeln ein Gefühl für Spannkraft und Leichtigkeit, erforschen die Muskulatur der Augen und entdecken den immensen Einfluss der Kopfstellung auf Ihre gesamte Haltung. Mit von der Partie sind Übungen für die Aufrichtung des Brustkorbs und für eine neue Weite im Schultergürtel.

Ein paar Faceforming-Übungen am Morgen wirken erfrischend wie eine gute Tasse Espresso. Wache Gesichtsmuskulatur, einige feine Massagegriffe und gezielte Atemlenkungen verscheuchen am Nachmittag die Müdigkeit des Arbeitstages: die besten Übungen dafür bekommen Sie als kleines Übungsprogramm zum Mitnehmen – für langanhaltende Freude an den neuen Entdeckungen.

Sie können den Workshop als CANTIENICA® Neueinsteiger besuchen – besser ist jedoch etwas Vorerfahrung mit der Methode damit die Übungen ihre volle Wirkung entfalten können.

Für alle Körperneugierigen empfehle ich vorab die Lektüre des Buches:
Faceforming mit Tigerfeeling von Benita Cantieni, Südwest Verlag (2014)

Mit Susanne Eckel
Termin: verschoben, 14-17 Uhr
Preis: 85€ / Mit Abo 75€
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

 

 

CANTIENICA®-Rückenworkshop für Fortgeschrittene (krankenkassengefördert)

An zwei Tagen verbessern Sie grundlegend das Verständnis für Ihren Körper. Schmerzerzeugende Bewegungsmuster werden überschrieben mit "Guthaltung", SOS-Übungen für den Rücken bringen Erleichterung.
Sie erhalten über präzise Übungsanleitungen und individuelles Coaching wieder Zutrauen in die eigene Kraft und Beweglichkeit.
Dieser Workshop richtet sich an Fortgeschrittene. Wir werden uns intensiv mit der Feinarbeit an der Wirbelsäule und dem Brustkorb beschäftigen.
Zum MItnehmen gibt es wieder zwei kleine Übungschoreografien und vertieftes Wissen rund um die Wirbelsäule. Außerdem haben wir viel Zeit für intensives Coaching und schöne Aha-Erlebnisse.

Ich freue mich auf Sie!

Mit Susanne Eckel
Termin:
Preis: 165€ / mit Abo 145€. Der Workshop wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

 

CANTIENICA®-Basisworkshop: Rücken & Becken (krankenkassengefördert)

An zwei Tagen verbessern Sie grundlegend das Verständnis für Ihren Körper. Schmerzerzeugende Bewegungsmuster werden überschrieben mit "Guthaltung", SOS-Übungen für den Rücken bringen Erleichterung.
Sie erhalten über präzise Übungsanleitungen und individuelles Coaching wieder Zutrauen in die eigene Kraft und Beweglichkeit.
Am ersten Workshoptag erarbeiten wir die Grundpositionen des Trainings, klären den Beckenstand und die Wirbelsäulenaufspannung. Ich erläutere die Prinzipien der CANTIENICA®-Methode und wir üben die Umsetzung am eigenen Körper. Grundbegriffe wie das Nabelkreuz, die Aktivierung der Füße, die Sanduhrmuskeln, die Goldstäbe, die Multifidii und Quadrantendehnungen werden erklärt und ausprobiert.
So vorbereitet trainieren wir einen Ablauf von Übungen. Diese Choreografie stabilisiert den Rücken, macht ihn beweglich und fördert die Kraft aus der Tiefenmuskulatur. Einen Übungszettel mit den Übungen bekommen Sie mit nach Hause.
Am zweiten Tag vertiefen wir die Übungen, fügen, je nach Bedarf, einiges hinzu und klären Fragen zum Thema Rückengesundheit.

Besonders für Neueinsteiger empfehle ich vorab die Lektüre des Buches:
Tigerfeeling - DAS RÜCKENPROGRAMM FÜR SIE UND IHN von Benita Cantieni, Südwest Verlag (2012)
Dort können Sie viele Übungen nachlesen - und eigenständig zuhause trainieren.
Außerdem helfen Handzettel zum Mitnehmen dabei, das Erprobte im Alltag umzusetzen.

Ich freue mich auf Sie!

Mit Susanne Eckel
Termin: Samstag & Sonntag
Preis: 165€ / mit Abo 145€. Der Workshop wird von den gesetzlichen Krankenkassen bezuschusst.

 

 

CANTIENICA®-Faceforming Follow Up

Hier kommt eine Auffrischung der schönsten Übungen aus dem Faceforming:
Quadrantendehnungen im Kopf für bewegliche Schädelknochen. Aktivierung der Rahmenmuskulatur für Halt und Aufspannung. Feines für die Mimikmuskeln und sensationell Schönes für die Augen.
Dieser Workshop entstand auf Wunsch vieler Teilnehmerinnen und Teilnehmer der letzten Faceforming Workshops.
Er ist nur offen für diejenigen, die bei uns im Studio am Faceforming Workshop teilgenommen haben.
Ich freue mich auf euch!

Mit Susanne Eckel
Termin:
Preis: 55€ / Mit Abo 45€
Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen

 

 

CANTIENICA®-Workshop Schulter / Nacken / Hände

In zweieinhalb Stunden entdecken wir eine federleichte Aufrichtung und Weite im Schultergürtel. Wir erproben das Greifen von Dingen, das Heben oder Schieben, ohne das gute Schultergefühl zu verlieren. Die Übungen für Handgelenke und Finger sorgen für zusätzlichen Spannungsabbau in der Muskulatur bis hoch in den Nacken. So befreit, kann sich die Halswirbelsäule leichter aufrichten und gut vernetzt den Kopf tragen. Dehnungen für die Arme und Kräftigungsübungen runden das Programm ab.
Vorkenntnisse in der CANTIENICA®-Methode sind von Vorteil, jedoch nicht zwingend nötig.

Mit Susanne Eckel
Termin:
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

 

 

CANTIENICA®-Radfahr-Workshop

Immer wieder kommt die Frage auf, wie wir all die schönen cantienischen Vernetzungen auf dem Fahrrad umsetzen können. Auch entstehen beim Radfahren hie und da Probleme mit den Gelenken oder Muskeln, die mit der richtigen Haltung und Nutzung des Körpers gelindert oder sogar behoben werden können.
An einem hoffentlich schönen Sonntag Nachmittag wollen wir uns damit beschäftgen:
Wie sitze ich am besten auf dem Rad? Erlauben Lenker- und Sattelhöhe / -Abstand eine aufgespannte Radelhaltung? Wie kann die Verbindung vom Sitzhöcker zur Ferse und weiter zum Fußballen genutzt werden? Radelt es sich leichter aus den Beckenbewegungen heraus - oder ackern die Oberschenkel noch kräftig? Was machen Hände, Schultern und Rücken?

Wir beginnen den Workshop im Studio, probieren und trainieren die für das Radfahren spezifischen Vernetzungen. Danach steigen wir auf unsere Räder und drehen unsere cantienischen Runden im Schlosspark. Es wird gecoacht, ausprobiert und genossen.

Mit Susanne Eckel
Termin: 3 Stunden
Teilnehmerzahl: maximal 8 Personen

 

 

Aufspannung im Flow

CANTIENICA® und Bartenieff Fundamentals Workshop

In diesem Workshop kombinieren wird die fließenden, dreidimensionalen Bewegungen aus den Bartenieff Fundamentals mit der cantienischen Aufspannung. Der Focus liegt auf der Geschmeidigkeit in allen Bewegungen. Wir spüren Momente übermäßiger Anspannung auf und lösen sie auf in einen pulsierenden Wechsel von Aktivität und Erholung. Ohne die Länge der Wirbelsäule und die gute Vernetzung im Körper zu verlieren, können so Haltung und Bewegung im Fluss sein.
Der Körper dankt es mit einem entspannt-lebendigen und kraftvollen Gefühl.
So entsteht Stabilität ohne Starrheit - eine gute Grundlage auch um den eigenen Alltag leichter zu durchleben.

Nur für Teilnehmer mit Vorkenntnissen in der CANTIENICA®-Methode.

Mit Susanne Eckel
Termin:

Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen

 

 

CANTIENICA®-Kurse in der Schorfheide

Mehr Informationen zu den CANTIENICA® Workshops und Kursen in der Schorfheide finden Sie unter
koerpertraining-schorfheide.de

 

 

Anmeldung:

Anmeldung bitte per eMail an Susanne Eckel:
susanne@koerpertraining-berlin.de
Der Platz ist reserviert bei Zahlungseingang.
Weitere Informationen unter Tel: 0177-454 01 37

 

 

Stand: 14. März

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, können Sie sich auch gerne direkt an Susanne Eckel wenden unter:
susanne@koerpertraining-berlin.de · Tel: 0177 - 454 01 37

ImpressumAktuelles
DatenschutzFacebook
TrainingsbedingungenInstagram
Cantienica Logo
Newsletter Schorfheide
GalerieMaterial
MethodenLinks
© 2009-2021 Körpertraining Berlin